We stand with Ukraine

Cognitive Computing: Der verlässliche DSGVO-Warner im Hintergrund

Expert.ai Team - 19 Dezember 2017
All-about-Security

– Kaum ein IT-bezogenes Thema wird dieser Tage derart intensiv diskutiert wie die EU-Datenschutz-Grundverordnung und ihre Auswirkung auf die Unternehmen. Fast meint man, der jüngste Tag bricht an. Dabei sind aus planerischer Sicht lediglich zwei Fragestellungen entscheidend. Erstens: Was sind die Konsequenzen von der DSGVO? Und zweitens: Was müssen Unternehmen unbedingt in die Wege leiten. Die Antwort auf den ersten Punkt ist einfach: Nüchtern betrachtet, setzt die DSGVO Verordnung eine EU-Richtlinie in nationales Recht um und führt dazu, dass das bisher gültige Bundesdatenschutzgesetz ad acta gelegt wird.

Lesen Sie den Artikel von Stefan Welcker