Expert.ai wird bei den American Business Awards® 2021 mit zwei Stevie® Awards geehrt

Cristina Vinci - 7 May 2021

Ausgezeichnet mit einem Silver Stevie in der Kategorie „Produktentwickler des Jahres”, und mit einem Bronze Stevie für die wertvollste technische Innovation

Expert.ai wurde bei den 19. jährlichen American Business Awards® mit einem Silver Stevie® in der Kategorie „Produktentwickler des Jahres” und einem Bronze Stevie® in der Kategorie „Wertvollste technische Innovation” ausgezeichnet. Die American Business Awards sind das bedeutendste Wirtschafts-Auszeichnungsprogramm der USA. Alle in den USA tätigen Organisationen sind berechtigt, Nominierungen einzureichen – öffentliche und private, gewinnorientierte und gemeinnützige, große und kleine.

Über 3.800 Nominierungen – eine Rekordzahl – von Organisationen aus nahezu allen Branchen wurden in diesem Jahr zur Berücksichtigung in einer Vielzahl von Kategorien eingereicht. Mehr als 250 Fachleute weltweit nahmen an der Jury teil, um die diesjährigen Stevie Award-Gewinner auszuwählen.

„Die amerikanische Wirtschaft beweist einmal mehr ihre Belastbarkeit, und da wir heute am Anfang einer phänomenalen Wachstumsphase stehen, feiern wir die bemerkenswerten Leistungen einer Vielzahl von Organisationen und Menschen in den letzten 18 Monaten”, sagte die Vorsitzende der Stevie Awards, Maggie Gallagher.  „Die diesjährigen Stevie-Gewinner-Nominierungen bei den American Business Awards sind ein Beweis für den Einfallsreichtum, das Engagement,die Leidenschaft, Anpassungsfähigkeit undKreativität der amerikanischen Bevölkerung.  Wir freuen uns darauf, die diesjährigen Gewinner während unserer virtuellen Zeremonie am 30. Juni zu feiern.“

Silver Stevie® in der Kategorie „Produktentwickler des Jahres”

Expert.ai wurde zum Silber-Gewinner in der Kategorie „Product Developer of the Year” ernannt, die Produktentwickler auszeichnet. Geehrt wurde auch Andrea Belli, Head of R&D bei expert.ai, für seinen wertvollen Beitrag zur Kernplattform für künstliche Intelligenz (AI) von expert.ai sowie für die Idee, aus der die expert.ai Natural Language (NL) API resultierte. Die expert.ai NL API bietet erweiterte Funktionen der künstlichen Intelligenz, die Entwicklern helfen, Zeit und Aufwand bei der Entwicklung von Natural Language-Projekten in Unternehmen zu reduzieren.

Bronze Stevie® für die wertvollste technische Innovation

Expert.ai wurde zum Bronze-Gewinner in der Kategorie „Most Valuable Tech Innovation“ ernannt, welche Initiativen als Reaktion auf COVID-19 anerkennt. Expert.ai bot Forschern auf der ganzen Welt freien Zugang zu seinen KI-basierten Lösungen für Biowissenschaften und Pharmaindustrie, um wissenschaftliche Forschung, Diagnose und Tests in der COVID-19-Pandemie zu unterstützen und zu beschleunigen.

Die Expert.ai-Lösungen für Life Sciences und Pharma basieren auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in natürlicher Sprache und Textanalyse. Durch eine zentralisierte Plattform, die darauf spezialisiert ist, ähnliche Inhalte zu assoziieren, Konzepte zu verknüpfen, Informationen zu de-duplizieren und verborgene Verbindungen über verschiedene Quellen hinweg semantisch aufzudecken, können Forschungsteams auf die genauesten und aktuellsten Informationen zugreifen, indem sie Berge von Inhalten aus unterschiedlichen Quellen disambiguieren.

„Wir fühlen uns geehrt durch die prestigeträchtige Anerkennung, die wir von den Stevie-Award-Juroren erhalten haben”, sagte Keith C. Lincoln, CMO von expert.ai. „Sie würdigen unsere wichtigen Beiträge im Bereich der KI, die über den Industriestandard hinausgehen, sowie unsere NLU/NLP-Lösungen, die einen Mehrwert bieten dank ihrer Fähigkeit, komplexe Prozesse zu automatisieren, indem sie ein hohes Maß an Genauigkeit mit niedrigeren, besser vorhersehbaren Implementierungskosten kombinieren.”

Details zu den American Business Awards und die Liste der Stevie-Gewinner 2021 finden sich unter www.StevieAwards.com/ABA. Die Stevies, die in Anlehnung an das griechische Wort für „gekrönt” benannt wurden, werden den Gewinnern während eines Live-Events am Mittwoch, dem 30. Juni 2021, virtuell überreicht.  Tickets für die virtuelle Veranstaltung sind ab sofort erhältlich.