We stand with Ukraine

Expert System bietet Künstliche Intelligenz für den Versicherungssektor

29 Mai 2018

Zwei neue Lösungen basierend auf Cogito bieten eine schnellere und effiziente Automatisierung von Claims-Management- und Risikozeichnungsprozessen

– Expert System, ein Anbieter von Software für Künstliche Intelligenz (KI), setzt seine Wachstumsstrategie fort. Das Unternehmen kündigt im Rahmen der Konsolidierung der Position seiner Cogito-Technologie in vertikalen Märkten mit hohem Potenzial die Verfügbarkeit neuer Produkte für den Versicherungssektor an. Diese integrierten Lösungen werden Kunden wie die Zurich Insurance Group, Lloyd’s of London und Generali bei ihren Aufgaben unterstützen.

Digitale Transformationsprozesse eröffnen neue Innovationspfade für den Versicherungsmarkt. Um sich vom Mitbewerb abzuheben, müssen Unternehmen höchste Effizienz und ein qualitativ hochwertiges Angebot bieten sowie die Fähigkeit besitzen, Kosten senken, die Compliance vereinfachen und die ständig steigenden Kundenanforderungen erfüllen zu können. Es ist kein Zufall, dass zwei der wichtigsten Versicherungsprozesse, die die Handhabung riesiger Datenmengen mit unstrukturierten Daten mit hohem Risiko erfordern, den Kern der digitalen Transformation in diesem Sektor ausmachen: Claims Management und Risikozeichnung.

Um die Automatisierung dieser komplexen informationsintensiven Prozesse zu ermöglichen, hat Expert System eine ganzheitlich aus der AI RPA-Anwendung (AI-Robotik- und Prozessautomation) bestehende Lösung entwickelt. Mit seiner kognitiven Cogito-Technologie, die eine akkurate Analyse und ein präzises Textverständnis ermöglicht, bietet das Unternehmen Unterstützung für primäre Versicherungsaktivitäten sowie die Möglichkeit, zu einer schnellen Implementierung, einer einfachen Integration und einem optimierten ROI.

Das neue Angebot für die Versicherungsbranche basiert auf zwei Produkten:

  • Cogito for Claims Management: Cogito bietet die automatische Erkennung unterschiedlicher Dokumente (Forderungen, medizinische Formulare, Schadensmeldungen, rechtliche Dokumentationen etc.) sowie von relevanten Informationen, ermöglicht so einen einfachen Vergleich von Angeboten sowie Abdeckung und liefert nützliche Empfehlungen für abschließende Bewertungen. Durch die Automatisierung des gesamten Prozesses können Betriebszeiten verringert, der Kundenservice verbessert und Betrugsindikatoren frühzeitig erkannt werden.
  • Cogito for Underwriting: Anhand von Kunden- und Risikoprofildaten schlägt Cogito eine Prämienschätzung und andere Elemente vor, um ein Angebot vervollständigen oder eine Police erstellen zu können. Mithilfe dieses automatisierten Prozesses kann der Kunde seinen Risikozeichnungsprozess beschleunigen und eine höhere Genauigkeit bei Prüfungen, Compliance-Analysen und Risikobewertungen sicherstellen.

Zitat:

Mit den neuen Produkten stellen wir ein erstklassiges Angebot für die Versicherungsbranche vor“, so Stefan Welcker, Managing Director, Expert System Deutschland GmbH. „Wir sind hocherfreut über die Ergebnisse, die weltweit führende Versicherungen mit unserer Lösung erzielen konnten. Wir unterstreichen mit diesem Angebot unseren kontinuierlichen Fokus sowohl auf den Geschäftswert als auch auf Innovation und ermöglichen mit der Erweiterung der einzigartigen Funktionalität von Cogito eine beschleunigte Integration der Künstlichen Intelligenz im Versicherungssektor.“