We stand with Ukraine

GDPR: Cogito unterstützt die Einhaltung der Compliance

Expert.ai Team - 10 Januar 2018

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Ab diesem Stichtag müssen alle Unternehmen der EU-Staaten die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO, GDPR/General Data Protection Regulation) umsetzen. Die Compliance-Verantwortlichen vieler europäischer Unternehmen stellt dies vor die Herausforderung, ihre Prozesse GDPR-konform zu gestalten. Dies gilt insbesondere für Unternehmen, die große Mengen an unstrukturierten Daten managen müssen – so zum Beispiel Banken und Versicherungen. Um dies zu erreichen, muss die Identifizierung aller personenbezogenen Daten automatisiert erfolgen. Mit der Cognitive Computing und Cognitive Automation Software Cogito für die Analyse von Textinhalten sowie strukturierter und unstrukturierter Inhalte von Expert System haben Compliance-Verantwortliche in Unternehmen das richtige Mittel an der Hand, um den GDPR-Vorgaben fristgerecht zu entsprechen, da die Lösung datenintensive Unternehmensprozesse automatisiert und genau und flexibel auf Daten zugreift und diese extrahiert.

Lesen Sie den Artikel